Haben Sie Fragen?

Wir helfen gerne.

[UU Germany] Flyout

Beratung

Uzin Utz Zentrale

E-Mail Support

Standorte

Uzin Utz in Ihrer Nähe

Anfahrt

Dieselstraße 3
89079 Ulm
Uzin Utz AG

Haben Sie Fragen?

Wir helfen gerne.

[UU Germany] Flyout

Beratung

Uzin Utz Zentrale

E-Mail Support

Standorte

Uzin Utz in Ihrer Nähe

Anfahrt

Dieselstraße 3
89079 Ulm

Uzin Utz wiederholt seine Spende von 5.000 Euro an das Sozialprojekt „Grünfinder“

Die Uzin Utz Group, weltweit agierender Komplettanbieter für Bodensysteme mit Hauptsitz in Ulm, untermauert sein regionales Engagement mit der Unterstützung der „Grünfinder“ – einem Projekt für benachteiligte Kinder in Ulm, Alb-Donau-Kreis und Kreis Neu-Ulm –, und das bereits zum vierten Mal. Mit dem 2016 initiierten Projekt der Kinderstiftung Ulm/Donau-Iller sollen benachteiligte Kinder in der Region durch naturpädagogische Aktivitäten nachhaltig und umfassend in ihrer Entwicklung gefördert werden. „Durch die Unterstützung der Kinderstiftung unterstreichen wir unsere soziale Verantwortung, die gerade in den jetzigen Zeiten wichtiger ist denn je“, betonte Julian Utz, Vorstandsmitglied der Uzin Utz AG.

Das Thema Nachhaltigkeit genießt in der Unternehmensgruppe seit Langem einen hohen Stellenwert. Seit 2016 ist das Familienunternehmen Mitglied der „WIN-Charta“. Dabei handelt es sich um die Wirtschaftsinitiative Nachhaltigkeit (WIN) des Landes Baden-Württemberg. Das Unternehmen bekennt sich als Mitglied dazu, zwölf Nachhaltigkeitsleitsätze einzuhalten und seine Nachhaltigkeitsaktivitäten weiter zu steigern. Innerhalb der Leitsätze setzen wir unsere Schwerpunkte in den Themen Produktverantwortung, Klimaschutz, Mitarbeiterwohlbefinden und Schaffung von Arbeitsplätzen in der Region. Die Initiative fördert zudem das regionale Engagement der teilnehmenden Unternehmen durch ein sogenanntes „WIN-Charta-Projekt“. So unterstützt Uzin Utz seit 2017 die „Grünfinder“ finanziell.

 

Ein langjähriges Miteinander

Mit der Spende über 5.000 Euro setzt das Familienunternehmen die langjährige Tradition fort, die lokale Arbeit gemeinnütziger Initiativen im Bereich Kultur, Sport, Bildung, Umweltschutz und Soziales zu fördern. Das Unternehmen erfüllt damit die Einhaltung der Leitsätze, die mit der Unterzeichnung der WIN-Charta des Landes Baden-Württemberg für das nachhaltige Wirtschaften definiert wurden.

Das Umweltbildungsprojekt Grünfinder fördert insbesondere benachteiligte Kinder aus sozial schwachen Familien. Dadurch sollen die Grund- und Mittelschüler ein Verständnis für die Natur und ihre Umwelt entwickeln, während auch ihre persönliche Entwicklung gefördert wird.

In den letzten Monaten konnten die Grünfinder-Aktivitäten wegen der Corona-Einschränkungen zwar nicht in ihrem geplanten Rahmen stattfinden, als Ersatz wurde jedoch ein umfassendes und kurzweiliges Onlineangebot eingerichtet: Es gab Ideen und Anregungen, um Aktivitäten für Naturerlebnisse selbst zu Hause umzusetzen. Außerdem wurden während der Schulschließung verschiedene Spiele und Aktivitäten an die Kinder verschickt. Diese sollten helfen, die Zeit ohne die Grünfinderstunden zu überbrücken und das Interesse an der Natur aufrechtzuerhalten. In jüngster Zeit war es wieder möglich, Grünfinder-Spaziergänge zusammen und in kleinen Gruppen durchzuführen. Für den Herbst ist zudem ein weiterer Ausbau dieser Aktivitäten geplant, wofür jede Unterstützung willkommen ist.

Soziale Nachhaltigkeit in der Unternehmensstrategie

Uzin Utz verdeutlicht mit der Unterstützung von Initiativen wie derjenigen der Grünfinder den sozialen Aspekt der Nachhaltigkeitsaktivitäten, die fest in der Unternehmensstrategie PASSION 2025 verankert sind. Feste Werte und eine positive Unternehmenskultur prägen und stärken das soziale Miteinander sowohl zwischen den Mitarbeitern als auch mit dem Unternehmensumfeld. Und die „Grünfinder“ sind ein Teil davon.

„Gesellschaftliche Mitverantwortung ist für uns ein wichtiger Bestandteil der Firmenphilosophie“, erklärt Julian Utz, Vorstandsmitglied der Uzin Utz AG. „Kinder bei einer guten Entwicklung in ihrem Leben zu unterstützen, ist eine wunderbare Möglichkeit, soziale Verantwortung zu übernehmen und nachhaltig etwas zu bewirken.“

Über die Uzin Utz Group

Die Uzin Utz Group, Ulm, ist mit rund 1.300 Mitarbeitern und einem Konzernumsatz von 372,4 Mio. Euro (2019) führend in der Entwicklung und Herstellung von Produkten und Maschinen für die Bodenverlegung. Die bauchemischen Produktsysteme für die Verlegung von Bodenbelägen aller Art bis hin zur Oberflächenveredelung sowie die Maschinen für die Bodenbearbeitung werden von den Konzernunternehmen nahezu alle selbst entwickelt und hergestellt und unter den international erfolgreichen Marken Uzin, Wolff, Pallmann, Arturo, codex, RZ und Pajarito weltweit vertrieben. Als Systempartner des Handwerks, von Planern, Architekten und Bauherren widmet sich Uzin Utz seit über 100 Jahren der Aufgabe, Endkunden wie Verarbeiter in allen Bereichen der Bodenverlegung professionell zu unterstützen. Weitere Pressemitteilungen unter www.uzin-utz.de

Ansprechpartner

Silvia OsterCommunication Manager

E-Mail: silvia.oster@uzin-utz.com
Telefon: 0731 40974751

Uzin Utz AG

Germany

Bitte beachten Sie, dass Sie je nach Auswahl des Landes auf die Webseite unserer jeweiligen Gesellschaften vor Ort geführt werden.Dem Impressum der jeweiligen Zielseite können Sie den zuständigen Ansprechpartner entnehmen.