Häufige Fragen und Antworten zur aktuellen COVID-19 Situation

Um die Verbreitungsmöglichkeit des Corona-Virus größtmöglich einzuschränken, entzerren wir die Arbeitsstrukturen so weit wie möglich und arbeiten in räumlich oder zeitlich getrennten Schichten bzw. in Tandem-Lösungen. Damit werden die Kontaktmöglichkeiten verringert. Gleichzeitig garantieren die folgenden Maßnahmen die Aufrechterhaltung unserer Lieferfähigkeit. Des Weiteren haben wir die erforderlichen Hygienevorschriften umgesetzt und halten uns an die ausgehängten Regeln zum Infektionsschutz.

Auf Basis der von der Bundesregierung definierten Schwellenwerte für erhöhtes Infektionsgeschehen (z.B. >50 Fälle pro 100.000 Einwohner in den letzten 7 Tagen) wurde ein weitergehendes Hygienekonzept innerhalb der Unternehmensgruppe definiert. Dies beinhaltet die Maskenpflicht auf engen Gängen und Fluren, sowie in Gemeinschaftsräumen und die Einschränkung der abteilungsübergreifenden, persönlichen Besprechungen.

Alle Mitarbeiter, die über die technischen Voraussetzungen verfügen, im Home Office zu arbeiten, können und sollen diese Möglichkeit in Absprachen mit ihren Teams und Vorgesetzten nutzen. Um die Kommunikation innerhalb des Unternehmens zu gewährleisten, erfolgt dieses Home Office in Tandem-Schichten. Das bedeutet, dass Mitarbeiter einer Abteilung wochenweise abwechselnd im Büro und im Home Office arbeiten. Dadurch werden die Kontaktmöglichkeiten auf ein Minimum reduziert. Sollte dies aufgrund der Tätigkeit nicht möglich sein, werden alternativ Früh- und Spätschichten etabliert. Über die genaue Organisation innerhalb der einzelnen Abteilungen informieren die Vorgesetzten ihre Mitarbeiter.

 

Wir bitten um Verständnis, dass im Hinblick auf die Sicherstellung des laufenden Betriebs nicht alle Mitarbeiter zeitgleich von zu Hause arbeiten können. Durch die Verringerung der Anzahl der Mitarbeiter im Büro erreichen wir aber genügend Freiräume und Abstände, um direkte Kontakte vermeiden zu können.

Um lieferfähig zu bleiben und damit auch unsere Kunden in dieser Zeit bestmöglich zu unterstützen, organisieren wir die Produktion in zwei Schichten. Der Schichtwechsel erfolgt kontaktlos, d.h. ohne dass sich die Schichten begegnen. Um die Produktion und Logistik zu schützen, ist es jetzt erst Recht wichtig, Abstand zu den Kollegen zu halten. Über du die jeweiligen Details informieren die Vorgesetzten ihre Mitarbeiter.

Sofern ein Mitarbeiter Vorerkrankungen oder Erkältungssymptome aufweist, setzt sich der Mitarbeiter mit dem jeweiligen Vorgesetzten in Verbindung und bespricht die Möglichkeit des Home Office. Das Gleiche gilt für Mitarbeiter, die nur mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen können.

Jeder Mitarbeiter wird darum gebeten, die bereits bekannten und zur Verfügung stehenden Hinweise zur Hygiene und Verringerung der Verbreitungsmöglichkeiten des Corona-Virus SARS-CoV-2 E unbedingt zu beachten!

Verlegesysteme für Estrich, Boden und Parkett

Maschinen und Spezialwerkzeuge zur Untergrundvorbereitung und Verlegung von Bodenbelägen

Komplettsortiment für die Neuverlegung, Renovierung und Werterhaltung von Parkettfußböden

Funktionelle Bodenbeschichtungen mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten

Verlegesysteme für Fliesen und Naturstein

Hochwertige Maler-, Putz- und Trockenbauwerkzeuge