Uzin Utz meldet deutlichen Ergebnisrückgang im ersten Quartal 2022

Die Uzin Utz SE, Ulm, (ISIN Nr. DE 000755 1509; General Standard) hat für das erste Quartal 2022 vorläufige Zahlen veröffentlicht.

Aus diesen ergibt sich ein deutlicher Rückgang des Ergebnisses im ersten Quartal 2022. Uzin Utz erwartet auf Grundlage der heute vorliegenden vorläufigen Geschäftszahlen für das erste Quartal 2022 einen Konzernumsatz in Höhe von rund 116,3 Mio. Euro (104,6 Mio. Euro Q1/2021), was einer Steigerung gegenüber dem Vorjahreswert um 11,2 % entspricht. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) sank dagegen deutlich um 28,5 % von 12,0 Mio. Euro auf 8,5 Mio. Euro.

Das Ergebnis wird insbesondere durch die signifikanten Preissteigerungen auf den Rohstoffmärkten, die sich durch den Krieg in der Ukraine noch einmal verstärkt haben, belastet. Darüber hinaus verstärken die höheren Energie- und Transportkosten sowie Unsicherheiten in den Lieferketten den negativen Effekt auf das Ergebnis. Diese Faktoren werden die Ergebnissituation voraussichtlich auch im weiteren Verlauf des Geschäftsjahres beeinflussen. Aufgrund der erheblichen wirtschaftlichen und politischen Unsicherheiten gibt das Unternehmen keine Prognose für den weiteren Verlauf des Gesamtjahres ab.

Weitere Informationen finden Sie am 17. Mai 2022 auf der Uzin Utz Webseite unter de.uzin-utz.com/investoren/finanzberichte.

Der Begriff "Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT)" wird verwendet wie in der Gewinn- und Verlustrechnung des Konzerns ausgewiesen.

UZIN UTZ. YOUR FLOOR. OUR PASSION.

Der Komplettanbieter für Bodensysteme UZIN UTZ aus Ulm ist mit rund 1.400 Mitarbeitern und einem Konzernumsatz von 440,1 Mio. Euro (2021) führend in der Entwicklung und Herstellung von Produkten und Maschinen rund um Estrich, Boden, Fliesen und Parkett. Die bauchemischen Produktsysteme zur Untergrundvorbereitung, Verlegung von Bodenbelägen und Oberflächenveredelung sowie Maschinen und Werkzeuge für die Boden- und Wandbearbeitung werden von den Konzernunternehmen nahezu alle selbst entwickelt und hergestellt und unter den international erfolgreichen Marken UZIN, WOLFF, PALLMANN, arturo, codex und Pajarito weltweit vertrieben. Seit 111 Jahren machen wir als Familienunternehmen die Welt der Böden zu unserer Berufung und unterstützen Handwerk, Planer, Architekten und Bauherren. Weitere Informationen unter www.uzin-utz.com

Verlegesysteme für Estrich, Boden und Parkett

Maschinen und Spezialwerkzeuge zur Untergrundvorbereitung und Verlegung von Bodenbelägen

Komplettsortiment für die Neuverlegung, Renovierung und Werterhaltung von Parkettfußböden

Funktionelle Bodenbeschichtungen mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten

Verlegesysteme für Fliesen und Naturstein

Hochwertige Maler-, Putz- und Trockenbauwerkzeuge