Uzin Utz Aktiengesellschaft
Uzin Utz AG

30. September 2016 / Unternehmen , AG_News

Nacht der Innovationen bei der Uzin Utz AG

Die Uzin Utz AG öffnet die Türen zur nanuuu-night. Hinter nanuuu verbirgt sich eine Plattform, auf der sich die Forschungs- und Entwicklungsregion Ulm/Neu-Ulm präsentiert und vernetzt; initiiert von den Städten Ulm und Neu-Ulm. Ziel dieser gemeinsamen Veranstaltung ist es, auf uns als innovatives Unternehmen aufmerksam zu machen und mit den Menschen sowie Unternehmen in Kontakt zu treten.

Die Uzin Utz AG öffnet die Türen zur nanuuu-night. Hinter nanuuu verbirgt sich eine Plattform, auf der sich die Forschungs- und Entwicklungsregion Ulm/Neu-Ulm präsentiert und vernetzt; initiiert von den Städten Ulm und Neu-Ulm. Ziel dieser gemeinsamen Veranstaltung ist es, auf uns als innovatives Unternehmen aufmerksam zu machen und mit den Menschen sowie Unternehmen in Kontakt zu treten.

"Bodenständige Ideen" hieß das Motto der nanuuu-night am Mittwoch, 28. September. Gastgeber war die Uzin Utz AG -  Hersteller von Bauchemischen Produkten zur Bodenbearbeitung. Rund 180 Gäste nutzten das breite Angebot und informierten sich auf dem Firmengelände im Donautal. Diese besondere Form des Infotainment wird vom Stadtentwicklungsverband Ulm/Neu-Ulm im Rahmen des Innovationsnetzwerkes nanuuu organisiert. Die nanuuu-night bringt kreative Köpfe aus der Region zusammen und fördert den Austausch neuer, innovativer Ideen.

Neben der Möglichkeit für die Gäste, sich über Prozess- und Produktinnovationen, die begutachtet und getestet werden können, zu informieren, referierte Aufsichtsratschef und Hauptaktionär Dr. H. Werner Utz über die Bedeutung von Innovation und Nachhaltigkeit sowie die Grundpfeiler seiner Unternehmenspolitik. Ergänzt wurden die Ausführungen durch einen Vortrag von Prof. Martin Müller. Bei Führungen mit anschließendem Workshop zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten erfuhren die Gäste mehr über Design Thinking, innovative Intralogistik, nachhaltiges Handeln als unternehmerische Selbstverständlichkeit und die innovative Produktion von Klebstoffen und Spachtelmassen. Ganz neue Produkte zu sehen gab es auch auf einem „Marktplatz der Innovationen“. Dafür, dass das Entertainment nicht zu kurz kam, sorgten die Freestyle- und Beatbox-Performances von Toba & Pheel. Ihre gekonnten Rap-Zusammenfassungen der Veranstaltung begeisterten das Publikum.

Ping Pong Challenge für Schüler und Hochschüler

Im Vorfeld der nanuuu night fand am Nachmittag die zweite nanuuu Ping Pong Challenge mit rund 30 Teilnehmern statt. Schüler und Studenten sowie Auszubildende der Uzin Utz AG traten in vier Runden mit jeweils fünf Rundlaufspielen gegeneinander an. Sportliche Höchstleistungen, spannendes Netzwerken und jede Menge Spaß waren garantiert. In den Pausen kam es zum regen Austausch unter den Teilnehmern über Ausbildungsberufe und duale Studiengänge, die die Uzin Utz AG anbietet. Den ersten Platz belegte Tufan Durmus; Christoph Bierer kämpfte sich auf den zweiten Platz und über den dritten Platz freute sich Jan Kärcher.

 


 

Über die Uzin Utz Gruppe

Die Uzin Utz Gruppe, Ulm ist mit über 1.100 Mitarbeitern und einem Konzernumsatz von 295,8 Mio. Euro (2017) führend in der Entwicklung und Herstellung von Produkten und Maschinen für die Bodenverlegung. Die bauchemischen Produktsysteme für die Verlegung von Bodenbelägen aller Art bis hin zur Oberflächenveredelung sowie die Maschinen für die Bodenbearbeitung werden von den Konzernunternehmen nahezu alle selbst entwickelt und hergestellt und unter den international erfolgreichen Marken Uzin, Wolff, Pallmann, Arturo, codex und RZ weltweit vertrieben. Als Systempartner des Handwerks, von Planern, Architekten und Bauherren widmet sich Uzin Utz seit über 100 Jahren der Aufgabe, Endkunden wie Verarbeiter in allen Bereichen der Bodenverlegung professionell zu unterstützen. Weitere Pressemitteilungen unter www.uzin-utz.de

Uzin Utz Aktiengesellschaft

Länder & Sprachen

Bitte beachten Sie, dass Sie je nach Auswahl des Landes auf die Webseite unserer jeweiligen Gesellschaften vor Ort geführt werden.
Dem Impressum der jeweiligen Zielseite können Sie den zuständigen Ansprechpartner entnehmen.