Uzin Utz Aktiengesellschaft
Uzin Utz AG

12. November 2015 / Ad Hoc , AG_Finanzpresse

Uzin Utz AG mit starkem dritten Quartal

Die Uzin Utz AG, weltweit agierender Komplettanbieter für Bodensysteme und führend in der Entwicklung und Her-
stellung von bauchemischen Systemprodukten, hat das dritte Quartal sehr erfolgreich abgeschlossen. Das Konzernergebnis (30.09.2015) stieg im Vergleich zum Vorjahreswert um 18,7 % von 11,7 Mio. Euro auf 13,9 Mio. Euro.


Nach den Zahlen des Unternehmens zum 30. September 2015 beläuft sich der Umsatz nach dem 3. Quartal auf 192,2 Mio. Euro und stieg somit im Vergleich zum Vorjahreswert um 17,3 Mio. Euro. Thomas Müllerschön, Vorstand Finanzen, Vertrieb und Personal, sagte: „Dieses Ergebnis gibt uns die Gewissheit, unsere Wachstumspolitik zu beherrschen und mit unserer nachhaltigen Unternehmenssteuerung den langfristigen Erfolg unseres Unternehmens zu sichern. Positive Effekte haben wir unter anderem durch proaktives Handeln wie frühzeitig ergriffene Maßnahmen zur Ergebnissicherung und Kostensenkungsmaßnahmen erreicht.“  Aufgrund des optimistischen Ausblicks und der positiven Einschätzung der Baubranche in den Fokusregionen für das Jahr 2016 blickt die Uzin Utz Gruppe zuversichtlich auf die kommende Periode.

Zur weiteren Ergebnissicherung und Stabilisierung des Absatzes trägt das neue Werk der Uzin Utz Manufacturing North America Inc. in Dover, Delaware, bei. Die neue Produktionsstätte der Tochterfirma der Uzin Utz AG ist neben der Vertriebsgesellschaft UFloor Systems Inc. in Aurora, Colorado, der zweite Standort der Unternehmensgruppe in den USA und wurde im September 2015 eröffnet. Auf dem rund 40.000 m² großen Gelände werden Spachtelmassen für den amerikanischen Markt produziert.

„Diese Investition ist eine Antwort auf die steigende Nachfrage in Amerika.
Mit diesen zusätzlichen Produktionskapazitäten wird unsere Lieferfähigkeit deutlich verbessert. Darüber hinaus garantieren wir, dass wir unsere Produkte für den amerikanischen Markt vor Ort entwickeln und damit regionale Verbraucherbedürfnisse optimal bedienen können“, erklärt Dr. H. Werner Utz, Vorsitzender des Vorstands der Uzin Utz AG.

Ausblick

Getragen durch die erfolgreichen neun Monate des laufenden Jahres, erwartet     die Uzin Utz Gruppe ein positives und über Vorjahr liegendes Jahresergebnis. Der Konzern will die Chancen aus Fortsetzung des Wachstums der globalen Wirtschaft nutzen. Durch die etablierte Markt- und Wettbewerbsstärke wird sich das Unternehmen in dem volatilen und herausfordernden Umfeld behaupten und die gesteckten Umsatz- und Ergebnisziele zum Jahresende erreichen. Dabei liegt die Konzentration auf dem Ausbau der Geschäfte in den definierten Fokusländern sowie auf Innovationen und allgemeiner Ergebnissteigerung.

Mitarbeiter

Die Zahl der Beschäftigten liegt mit 996 annähernd auf dem Vorjahresniveau. Zusätzlich wurde 47 jungen Menschen eine Ausbildung ermöglicht (46). Die Personalkostenquote liegt bei 27,4 % (27,4).

2 MB /  DOC

11 MB /  ZIP

Uzin Utz Aktiengesellschaft

Länder & Sprachen

Bitte beachten Sie, dass Sie je nach Auswahl des Landes auf die Webseite unserer jeweiligen Gesellschaften vor Ort geführt werden.
Dem Impressum der jeweiligen Zielseite können Sie den zuständigen Ansprechpartner entnehmen.