Uzin Utz Aktiengesellschaft
Uzin Utz AG

26. Februar 2013 / Unternehmen

„Die Zukunft unter uns“, Uzin Tyro AG und DS Derendinger auf der Messe Suisse Floor

Bodenlösungen und Zukunftsvisionen

Auf der Fachmesse Suisse Floor in Luzern zeigt die Uzin Utz AG, Komplettanbieter für Bodensysteme, vom 10. bis 12. April in einer Sonderschau die mehrfach ausgezeichnete Aus-stellung „Die Zukunft unter uns“. Die Uzin Tyro AG und DS Derendinger AG, Tochterunternehmen der Uzin Utz AG, informieren in Halle 02, E 208, mit den Marken Uzin, Wolff und Pallmann über ihre umfassenden Produktsysteme für die Verlegung und Oberflächenvereedelung von Bodenbelägen aller Art sowie Maschinen für die Bodenbearbeitung.

Beim Projekt „Die Zukunft unter uns“, das anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Uzin Utz AG entwickelt wurde, wird das Thema Boden komplett neu überdacht. Sechs internationale Kreativteams und rund 40 Impulsgeber aus Design, Architektur, Wissenschaft, Sport und Film haben überraschende Bodenideen geschaffen, beispielsweise einen superleichten, transportablen Boden oder einen Boden, der für Gesundheit und Wohlbefinden sorgt oder kabellos Energie spendet. Präsentiert werden die visionären Ideen in einer Ausstellung, die als Sonderschau auf der Messe zu sehen ist. Spannende Ausblicke auf den Boden von morgen gibt Dr. H. Werner Utz, Vorstandsvorsitzender der Uzin Utz AG und Initiator des Projekts, beim Bodensymposium am Donnerstag, 11. April 2013. Das Motto: „Der Boden der Zukunft – Denkbilder, Laborarbeiten und Fantasien, ein Werk- und Projektbericht.“

Parallel zur Ausstellung vereinen die Uzin Tyro AG und DS Derendinger AG an ihrem Stand die geballte Bodenkompetenz der Marken Uzin, Wolff und Pallmann.

Uzin Renoplan – richtig renovieren mit System
Mit den Uzin Renoplan-Systemen werden zeit- und kostensparende Lösungen zur Renovierung, Werterhaltung oder Neuverlegung von Bodenbelägen aller Art vorgestellt, die anhand kompakter Beschreibungen einfache und schnelle Hilfestellung bei kniffligen Anwendungsfragen bieten. Dazu zählt unter anderem das verarbeitungsfreundliche Uzin Turbolight-System, das Planern und Handwerkern bei Renovierungsmaßnahmen im Bestand die Möglichkeit zum großflächigen Niveau-Ausgleich bis zu 300 mm gibt, beispielsweise bei durchhängenden Decken, begrenzter Tragfähigkeit oder geringer Aufbauhöhe. Trotz eines geringen Flächengewichts verfügt es über eine extrem hohe Festigkeit und ermöglicht zudem kurze Einbauzeiten.

Speziell für Renovierungs- und Sanierungsmaßnahmen im laufenden Betrieb wurde außerdem die Produktreihe Sigan entwickelt. Die switchTec-Klebetechnologie ermöglicht eine schmutz-, geruchs-, staub- und lärmfreie Renovierung von Bodenbelägen aller Art ohne Nutzungsausfall. Dabei kann der neue Belag einfach auf den bestehenden, fest liegenden Belag aufgebracht werden, ohne dass dieser entfernt werden muss. Bei einer späteren Umnutzung oder erneuten Renovierung lässt sich der mit Sigan verklebte Boden auch nach Jahren wieder schnell und rückstandsfrei entfernen. Ergänzt wird das Programm durch die neue Remur-Reihe, die Speziallösung für die maßstabile professionelle Verklebung von PVC-Sockelleisten und Hohlkehlsockeln. Die konkrete Hilfestellung der Uzin Renoplan-Systeme wird durch zahlreiche Bilder und Videos sowie Anleitungen zum Download ergänzt.

Wolff: Spezialwerkzeuge für die Bodenverlegung
Die Marke Wolff offeriert mit ihrem Komplettprogramm für Spezialwerkzeuge Lösungen für jede Problemstellung bei der Bodenverlegung. Mit dem neuen Cayman zeigt Wolff den derzeit kleinsten Stripper mit Selbstantrieb, der zuverlässig und kraftvoll Bodenbeläge entfernt. Der handliche Stripper revolutioniert den Markt, denn der Wolff Cayman kann ohne hohen Kraftaufwand von einer Person allein transportiert und geführt werden.

Pallmann: Komplettangebot für Parkettleger
Der Parkett-Komplettanbieter Pallmann steht für leistungsstarke Lösungen für Parkettprofis. So wurde beispielsweise mit der neuen Parkettversiegelung Pall-X Extreme ein variables Produkt geschaffen, das eine hohe Flexibilität in Anwendung und Lagerhaltung ermöglicht. Die Versiegelung lässt sich dank der neuen Variotec-Technologie sowohl einkomponentig als auch zweikomponentig einsetzen. In normal bis stark beanspruchten Bereichen wird sie ohne Härter verwendet, als 2K-Version ist sie auch für extrem strapazierte Parkett- und Holzböden in hochfrequentierten Ladengeschäften, Schulen oder Konzerthallen geeignet. Die lösemittelfreie 2K-Ölgrundierung Pall-X 333 mit sehr starker Holzanfeuerung und der wasserbasierende Parkett-Fugenkitt Pall-X Kitt runden das Messeprogramm ab.

Uzin Utz Aktiengesellschaft

Länder & Sprachen

Bitte beachten Sie, dass Sie je nach Auswahl des Landes auf die Webseite unserer jeweiligen Gesellschaften vor Ort geführt werden.
Dem Impressum der jeweiligen Zielseite können Sie den zuständigen Ansprechpartner entnehmen.