Uzin Utz Aktiengesellschaft
Uzin Utz AG

26. Juni 2012 / Aktuelle Meldungen , Unternehmen , Produkte

Verlegewerkstoffe von Uzin erhalten DGNB-Navigator-Label

DGNB ergänzt Navigator-Label

Die im DGNB-Navigator gelisteten Produkte von Uzin erhalten als besonderes Merkmal das DGNB-Navigator-Label. Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen DGNB vergibt das Label an Produkte, die eine produktspezifische Umweltproduktdeklaration (EPD) vorweisen können sowie produktbezogen vollständige Angaben zu allen im DGNB-System abgefragten Kennwerten machen. Die Produktkennwerte sind entsprechend den DGNB-Themenfeldern dargestellt.

Fünf Uzin-Produkte dürfen zukünftig das neue DGNB-Navigator-Label tragen, das über einen 6-stelligen Registrierungscode verfügt. Über diesen Code gelangt der Anwender über www.dgnb-navigator.de schnell und unkompliziert zu den im Navigator hinterlegten Daten mit allen relevanten Informationen für nachhaltige Bauprojekte. Die fünf gelisteten Uzin-Produkte sind die einzigen im Bereich Verlegewerkstoffe, die das neue Label mit Registrierungscode erhalten, denn nur sie verfügen aktuell über produktspezifische und vollständige Ökobilanzen.

Uzin legt vollständige Ökobilanz vor
Neben dem Emissionsverhalten und technischen Produktinformationen beschreiben die Umweltproduktdeklarationen (EPDs) von Uzin im Rahmen einer Ökobilanz vor allem wichtige Umweltkenngrößen wie den Primärenergiebedarf und das Treibhauspotenzial über den gesamten Lebenszyklus. Damit ermöglichen sie einen transparenten Vergleich der Umweltwirkungen einzelner Baustoffe. EPDs sind eine wichtige Datenbasis für eine Gebäudezertifizierung mit dem DGNB-System.

„Das DGNB-Navigator-Label ist ein Garant für optimale Transparenz und geprüfte Datenqualität“, sagt Dr. Christine Lemaitre, Geschäftsführerin der DGNB. Zu den ersten Produkten im Bereich Verlegewerkstoffe, die die strengen Vorgaben für das Label erfüllen, gehören die mineralischen Spachtelmassen Uzin NC 110, Uzin NC 170 LevelStar und Uzin NC 172 BiTurbo sowie die Dispersionsklebstoffe Uzin UZ 88 für textile Bodenbeläge und Linoleum und Uzin KE 66 für PVC- und Kautschukbeläge.

DGNB-Navigator liefert umfassende Informationen zu nachhaltigen Produkten
Im Baubereich fließen Nachhaltigkeitsstrategien zunehmend in den Planungsprozess mit ein. Bei Zertifizierungen für nachhaltige Gebäude, beispielsweise nach den Kriterien der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen, sind detaillierte Fragen der Umweltwirkungen von Produkten, lebenszyklusrelevante Produkteigenschaften und andere wichtige Faktoren der Nachhaltigkeit zu berücksichtigen. Die Online-Datenbank DGNB-Navigator liefert Planern, Architekten und dem verarbeitenden Gewerbe dazu umfassende Informationen und unterstützt sie bei nachhaltigen Baumaßnahmen und Zertifizierungen.

238 KB /  PDF

Marc Lunkenheimer

Ansprechpartner Presse

Fax:

0731 4097-454729

Uzin Utz Aktiengesellschaft

Länder & Sprachen

Bitte beachten Sie, dass Sie je nach Auswahl des Landes auf die Webseite unserer jeweiligen Gesellschaften vor Ort geführt werden.
Dem Impressum der jeweiligen Zielseite können Sie den zuständigen Ansprechpartner entnehmen.