Uzin Utz Aktiengesellschaft
Uzin Utz AG

Sabrina Gold berichtet:

Was machen Sie, was sind Ihre Aufgaben, und wie lange sind Sie dabei?

Ich bin seit ca. 6 Monaten im Kundenservice Inland bei der Uzin Utz AG. Kundentechnisch betreue ich das ganze Gebiet im Norden und im Osten für die Marken Uzin, Codex, Wolff, RZ. Hier erfasse ich Aufträge, ich prüfe, dass die Ware ankommt, ich lege Preise an, ich schreibe oder storniere Rechnungen etc. Kurz, ich mach alles, damit der Kunde zufrieden ist. Ich bin täglich im telefonischen Kontakt mit den Kunden. Da mein Gebiet relativ weit weg von der Zentrale ist, komme ich leider nur einmal im Jahr persönlich zum Kunden. Es ist dann immer toll, zu sehen, was beim Großkunden draußen wirklich passiert und wie die Ware im Regal liegt. 

Was haben Sie für eine Ausbildung?

Ich habe mal Arzthelferin gelernt, aber die Arbeit in der Praxis war nicht so mein Ding. Ich bin dann zu einem Pharmahersteller gegangen, wo ich 8 Jahre im Kundenservice war. Letztes Jahr hab ich dann in 4 Monaten noch meine kaufmännische Ausbildung nachgeholt. 

Wie sind Ihre ersten Eindrücke nach 6 Monaten?

Sehr positiv, mich hat sehr überrascht, dass die Firma so menschlich ist. Bei meinem vorherigen Arbeitgeber kennt niemand niemanden, wie das in einer großen Firma eben so ist. Man ist nur eine Nummer. Und hier wurde ich gleich namentlich mit „Guten Morgen Frau Gold angesprochen“. Man merkt, dass der Zusammenhalt und das Betriebsklima extrem gut ist, man arbeitet eben nicht gegeneinander, wie in vielen anderen Firmen, sondern man hält zusammen.

Wurden Sie anfänglich ins kalte Wasser gestoßen?

Natürlich ist jeder neue Job erst einmal eine Umstellung. Aber die Kollegen standen immer bereit und haben geholfen, wenn ich irgendwas nicht wusste. Man kann ja gar nicht alles wissen, gerade wenn es so umfangreich ist, wie im Innendienst und man soviele neue Marken betreut. Ich bin aber wirklich sehr gut von den Kollegen eingelernt worden. Auch die Kunden waren sehr verständnisvoll. Sie wussten, dass es für mich eine neue Aufgabe ist und haben mir die Zeit gegeben, mich einzufinden. 

Der Kundenservice scheint ja eine sehr dynamische Abteilung zu sein. Können Sie das bestätigen?

Ja, es passiert tatsächlich sehr viel bei uns und es ist sehr abwechslungsreich. Wir sind ja sehr stark auf den Kunden ausgerichtet und es gibt ständig Veränderungen am Markt, auf die wir sofort reagieren müssen und die wir dann umsetzen müssen. Es wird also nie langweilig bei uns. 

Welche Fähigkeiten braucht man im Kundenservice?

Man muss offen auf die Kunden zugehen können. Man muss gut mit Ihnen kommunizieren können. Man muss belastbar sein, denn morgens bis 09:30 müssen alle Aufträge ins System gebucht werden, da kommt teilweise sehr viel auf einmal auf einen zu. Man muss früh anfangen können, spätestens um 07:30 sollte man bei uns beginnen. Man muss auch schnell reagieren können, wenn mal eine Ware nicht ausgeliefert werden kann – aus welchen Gründen auch immer. Der Kunde braucht die Ware ja trotzdem, weil die Baustelle fertig werden muss. Da muss man schnell eine Alternative finden und z.B. Rücksprache mit dem Außendienst halten, ob man über den Großhandel beziehen kann und der Kunde die Ware dort abholt, oder der Außendienst es dann hinliefert. 

Was macht Ihnen an Ihrer Arbeit am meisten Spaß?

Mir macht alles Spaß an meinem Job. Klar, kommt manchmal alles auf einmal, da muss man schon mal tief durchatmen, aber Spaß macht es immer. 

Wie groß ist Ihr Team?

Wir sind 8 Kollegen bei uns im Team.

Wie ist der Vergleich zwischen Ihrem vorherigen Arbeitgeber – einem größeren Konzern und einem wie Uzin Utz AG?

Es ist individueller hier. Man ist nicht nur eine Nummer, mit strikter Arbeitsteilung. Hier kann man auch mal über den Tellerrand hinaus schauen und hat Einblick in den ganzen Prozess, das ganze Geschehen. Man arbeitet nicht nur stur seinen Bereich ab und weiß nicht wofür eigentlich. 

Haben Sie Entwicklungsmöglichkeiten und können Ihre Ideen einbringen?

Ja, jeder kann bei Uzin Utz seine Ideen einbringen und seine Meinung sagen. Das ist wirklich toll. Ich bin froh hier in einer Firma gelandet zu sein, wo man nicht nur eine Nummer ist, sondern auch als Mensch geschätzt wird und das Verständnis und die Menschlichkeit untereinander noch eine große Rolle spielen.

Das Interview wurde im Jahr 2012 geführt.

Uzin Utz Aktiengesellschaft

Länder & Sprachen

Bitte beachten Sie, dass Sie je nach Auswahl des Landes auf die Webseite unserer jeweiligen Gesellschaften vor Ort geführt werden.
Dem Impressum der jeweiligen Zielseite können Sie den zuständigen Ansprechpartner entnehmen.