Uzin Utz Aktiengesellschaft
Uzin Utz AG

Patricia Mang berichtet:

Frau Mang, seit wann sind Sie bei der Uzin Utz AG? In welcher Funktion sind Sie tätig?

Am 1. Oktober 2011 habe ich mein duales Studium mit der Fachrichtung BWL-Industrie zum Bachelor of Arts bei der Uzin Utz AG begonnen. Seit dem 1. Oktober 2014 bin ich als strategische Einkäuferin im Zentraleinkauf festes Teammitglied.

Wie ist Ihr Werdegang?

Nach meinem Abitur habe ich direkt mit meinem dualen Studium an der DHBW Heidenheim und bei der Uzin Utz AG begonnen. Bereits ein Jahr vor meinem Abschluss unterstützte ich im Rahmen meiner Ausbildung die Abteilung Einkauf und schrieb dort meine Projekt- & Bachelorarbeit. Die Inhalte konnte ich nach Ende meines Studiums direkt in der Praxis umsetzen. Das war ein super Gefühl und ich war stolz, dass ich das Erlernte gleich umsetzen konnte!

Was macht Ihnen besonders Freude an Ihrer Tätigkeit?

Am meisten Freude bereitet mir das selbstständige Arbeiten und das Vertrauen, das mir schon seit Anfang an entgegengebracht wird. Außerdem ist der Kontakt mit anderen Kollegen und Lieferanten sehr spannend. Die abteilungsübergreifenden Kontakte sowie der Kontakt zu unseren Lieferanten, lässt keinen Tag wie der andere sein. Ich bin happy, dass ich jeden Tag mit Spaß und Freude zur Arbeit gehen kann.

Wie kann man sich einen typischen Arbeitstag von Ihnen vorstellen?

Kein Arbeitstag gleicht dem Anderen, genau das macht meinen Beruf sehr spannend und abwechslungsreich. Mein Aufgabenfeld umfasst nicht nur die Beschaffung von Verpackungen, sondern auch die Abwicklung des Einkaufscontrolling und -risikomanagement. Für die Betreuung der Verpackungslieferanten sind verschiedene Tätigkeiten notwendig. Ich recherchiere, führe Ausschreibungen durch, kümmere mich um Preisvergleiche und führe Lieferantengespräche. Die Anfragenerstellung, das Verfassen von Anfragen, die Angebotsauswertung und nicht zuletzt die Bemusterungen, für interne Tests sind ein weiterer Aufgabenschwerpunkt. Außerdem unterstütze ich meine Kollegen beim Einkauf von Labor- und Marketingmaterialien.

Im Risikomanagementprozess werden Materialien bzw. Lieferanten, die mit Risiko behaftet sind, identifiziert, bewertet und gesteuert. Der gleiche Ablauf gilt auch für allgemeine Beschaffungsrisiken.

In Ihrem Beruf haben Sie überwiegend mit Männern zu tun, wie gehen Sie damit um?

Für mich ist es überhaupt kein Problem, dass ich größtenteils mit Männern zusammen arbeite. Für mich macht es keinen Unterschied, ob ich mit Frauen oder Männern verhandeln muss. Es geht um die Sache und um das Ziel, ganz ohne Präferenzen.

Wie ist Ihre Balance zwischen Arbeit und Freizeit?

Durch unsere geregelte Arbeitszeit kommt die Freizeit natürlich nicht zu kurz. 

Der Ausgleich für mich zum Bürojob ist natürlich körperliche Bewegung. Dadurch wird nicht nur der Kopf frei, sondern man fühlt sich auch besser.

Was schätzen Sie an der Uzin Utz AG als Arbeitgeber besonders?

Dass ich bei jedem Anliegen zu meinem Vorgesetzen gehen kann und immer beste Unterstützung erhalte, sofern diese notwendig ist.

Außerdem bereitet es mir sehr viel Freude, dass in mich bereits von Anfang an großes Vertrauen gesteckt wurde und ich selbständig Entscheidungen treffen darf, was sicher nicht in jedem Unternehmen eine Selbstverständlichkeit ist.

Welche Perspektiven bietet Ihnen das Unternehmen?

Das Schöne an der Uzin Utz AG ist, dass wir echte Perspektiven für die berufliche und persönliche Weiterbildung erhalten. Wer Bereitschaft signalisiert, wird jederzeit unterstützt. Außerdem gefallen mir die Karrieremöglichkeiten für Frauen. Mit Fleiß und einem festen Ziel vor Augen, kann man hier richtig durchstarten.

Was möchten Sie zum Schluss noch loswerden?

Ich bin sehr stolz bei der Uzin Utz AG arbeiten zu dürfen und einen Beitrag zum Unternehmenserfolg zu leisten.

 

 

Das Interview wurde im Dezember 2015 geführt.

Uzin Utz Aktiengesellschaft

Länder & Sprachen

Bitte beachten Sie, dass Sie je nach Auswahl des Landes auf die Webseite unserer jeweiligen Gesellschaften vor Ort geführt werden.
Dem Impressum der jeweiligen Zielseite können Sie den zuständigen Ansprechpartner entnehmen.