Uzin Utz Aktiengesellschaft
Uzin Utz AG

Christoph Schweizer, Dualer Student Bachelor of Arts BWL-Industrie

Auf welchem Wege haben Sie zu uns gefunden?

Den ersten Kontakt mit Uzin Utz hatte ich durch eine Exkursion mit meiner ehemaligen Schule.  Bei dieser wurde uns in einer sehr umfangreichen und interessanten Werksführung das Unternehmen Uzin Utz gezeigt. Dadurch konnte ich mir ein erstes Bild machen und viele Impressionen sammeln. Auf Basis dieser Erfahrungen, holte ich mir weitere Informationen ein und kam so letztendlich zu meinem Entschluss hinsichtlich einer Bewerbung.


Wie viele Azubis sind zurzeit am Standort in Ulm und was können Sie uns über die Azubifirma sagen?

Momentan sind wir 12 gewerbliche und 13 kaufmännische in der Konzernzentrale in Ulm. Unter den kaufmännischen Auszubildenden befinden sich 6 duale Studenten.
Einmal wöchentlich treffen sich alle Auszubildenden und dualen Studenten um der gemeinsamen Tätigkeit bei JuzinIOR, der Azubifirma von Uzin Utz, nachzugehen. Das Unternehmen im Unternehmen ist in seinem Aufbau einer Aktiengesellschaft nachempfunden, so verdeutlicht JuzinIOR uns als Nachwuchskräften die Prozesse in einem Konzern und fördert zugleich das selbstständige Handeln sowie das unternehmerische Denken.


Wie sieht der Wechsel zwischen der Theorie- und der Praxisphase aus? Welche Abteilungen durchläufst Du?

Der Wechsel zwischen Theorie und Praxis erfolgt regelmäßig in einem Abstand von drei Monaten. Durch diesen ständigen Wechsel wird der Studienverlauf sehr abwechslungsreich gestaltet.
Als BWL-Studenten in der Fachrichtung Industrie durchlaufen wir alle relevanten Abteilungen, die für die Koordination eines Industrieunternehmens notwendig sind. Hierzu zählen Abteilungen wie das Marketing, die Materialwirtschaft, das Controlling, die Buchhaltung und das Personalwesen, nur um einige Beispiele zu nennen. Dennoch bekommen wir auch Einblicke in die Produktion oder die Forschung & Entwicklung. Durch diese „fachfremden“  Einblicke  soll das Verständnis für die abteilungsübergreifenden Prozesse gefördert werden.


Inwiefern bereitet Dich Dein Studium auf den Berufsalltag vor?

Das duale Studium bietet durch die Vereinigung von Theorie und Praxis die ideale Basis für den späteren Berufsalltag. In den meisten Fällen unterscheidet sich dieser stark von den Wissensinhalten, die in Theoriephase an der DHBW erworben werden. Im operativen Geschäft stehen nicht zwingend die Studieninhalte im Fokus der Tätigkeiten, sondern es spielen auch andere Faktoren eine große Rolle. Einer dieser entscheidenden Faktoren ist beispielsweise der Umgang mit Kollegen sowie Geschäftspartnern im alltäglichen Geschäftsverkehr.

 

Das Interview wurde im Juli 2018 geführt.

Im Grunde ist das duale Studium durch den Wechsel zwischen Theorie und Praxis die optimale Vorbereitung auf den Arbeitsalltag, da neben dem Fachwissen auch die Kompetenzen für die Bewältigung der operativen Aufgaben vermittelt werden.

Wie würdest du deinen Alltag in der DHBW beschreiben?

Der Alltag in der dualen Hochschule kann stark mit dem klassischen Schulunterricht verglichen werden. Die Kurse haben eine Größe von 25 bis 30 Studierenden, wodurch der einzelne Student zu seinen Kommilitonen einen sehr engen Kontakt hat. Zudem hat es den Vorteil, dass die Studenten besser Rückfragen an den Dozenten stellen können und somit eine viel individu-ellere Betreuung genießen.
In der Regel finden an einem Tag drei unterschiedliche Vorlesungen statt, folglich werden an einem Vorle-sungstag drei verschiedene Studienfächer behandelt, dadurch ist der Hochschulalltag sehr vielseitig und kurzweilig.
Neben den Vorlesungen finden regelmäßig freiwillige Veranstaltungen der DHBW statt, hierzu zählen beispielsweise Sprachkurse oder Seminare über das Erstellen der Steuererklärung.


Was macht das Arbeiten bei der Uzin Utz AG so besonders?

Als einzigartig empfinde ich die persönliche Atmosphäre. Der Ruf eines Familienunternehmens eilt Uzin Utz nicht nur Voraus, sondern wird tagtäglich gelebt. Einher mit den familiären Arbeitsbedingungen geht die enorme Wertschätzung gegenüber uns Auszu-bildenden und dualen Studenten. In jeder Abteilung, die wir durchlaufen, wird sich umfassend Zeit genommen, um alle Abläufe und Prozesse ausführlich zu erklären. Damit bekommen wir bereits in unserer Ausbildung den perfekten Einblick in das Unternehmen Uzin Utz.

Uzin Utz Aktiengesellschaft

Länder & Sprachen

Bitte beachten Sie, dass Sie je nach Auswahl des Landes auf die Webseite unserer jeweiligen Gesellschaften vor Ort geführt werden.
Dem Impressum der jeweiligen Zielseite können Sie den zuständigen Ansprechpartner entnehmen.