Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration oder Anwendungsentwicklung

Eine zentraler Teil der Unternehmensstrategie von UZIN UTZ ist die Digitalisierung der Unternehmensprozesse. Unsere Fachinformatiker:innen spielen hier eine zentrale Rolle, sei es in der Abteilung IT-Management oder in unserer Abteilung IT-Innovation.

Die Ausbildung ist breit angelegt und Sie haben die Möglichkeit neben der IT auch in alle anderen Unternehmensbereiche zu schnuppern: Von Marketing und Personalmanagement über Einkauf, Produktion und Vertrieb bis hin zum Finanz- und Rechnungswesen. 

Sie erhalten Einblick in alle Themen, die unsere zentrale IT in Ulm verantwortet:

  • Zwei Rechenzentren und dazugehörige Technikräume
  • Die weltweite IT-Infrastruktur der Gruppe 
  • Die IT-Sicherheit
  • Die Digitalisierungsstrategie
  • Zentrale Softwareentwicklung
  • Design und Struktur der weltweiten Internetauftritte und Webshops 

Darüber hinaus bietet Ihnen UZIN UTZ während der Ausbildung einen mehrwöchigen Auslandsaufenthalt in einer ihrer Tochtergesellschaften.

Wir fördern persönliche Kompetenz sowie Sozial-, Methoden- und Fachkompetenz. Sie können an unserem internen Weiterbildungsprogramm Horizonte teilnehmen oder sich einfach von UZIN UTZ begeistern lassen.

Welche Voraussetzungen sollten Sie als Bewerber:in mitbringen?

  • Sie sind wie wir leidenschaftlich, wertschätzend und bodenständig.
  • Sie haben einen erfolgreichen Abschluss der Mittleren Reife und Interesse an technischen oder IT-nahen Fragestellungen.
  • Sie haben eine schnelle Auffassungsgabe, sind ein Organisationstalent und zeigen Eigeninitiative.
  • Sie arbeiten gern im Team.

An welchen Standorten wird diese Ausbildung angeboten?

UZIN UTZ AG 
Dieselstraße 3
89079 Ulm

Wie lange dauert die Ausbildung?

3 Jahre

Welche Berufsschule wird während der Ausbildung besucht?

Robert-Bosch-Schule, Ulm

www.rbs-ulm.de

Wann beginnt die Ausbildung?

Ausbildungsbeginn ist der 1. September eines jeden Jahres.

Wann ist Bewerbungsschluss?

Bewerbungsschluss ist der 31. August jeweils 1 Jahr vor Ausbildungsbeginn.

Wie hoch ist die Vergütung?

Die Vergütung liegt je nach Ausbildungsjahr zwischen 1.040,00 und 1.240,00 EUR (Stand Januar 2022). Mit jeder Tariferhöhung erhöht sich auch die Auszubildendenvergütung.

 

Verfügbare Ausbildungsplätze an unseren Standorten

Verlegesysteme für Estrich, Boden und Parkett

Maschinen und Spezialwerkzeuge zur Untergrundvorbereitung und Verlegung von Bodenbelägen

Komplettsortiment für die Neuverlegung, Renovierung und Werterhaltung von Parkettfußböden

Funktionelle Bodenbeschichtungen mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten

Verlegesysteme für Fliesen und Naturstein

Hochwertige Maler-, Putz- und Trockenbauwerkzeuge