Haben Sie Fragen?

Wir helfen gerne.

[UU Germany] Kontakt-Flyout

Beratung

Uzin Utz Zentrale

E-Mail Support

Standorte

Uzin Utz in Ihrer Nähe

Anfahrt

Dieselstraße 3
89079 Ulm
Uzin Utz AG

Haben Sie Fragen?

Wir helfen gerne.

[UU Germany] Kontakt-Flyout

Beratung

Uzin Utz Zentrale

E-Mail Support

Standorte

Uzin Utz in Ihrer Nähe

Anfahrt

Dieselstraße 3
89079 Ulm

Bilanzpressekonferenz der UZIN UTZ AG

In einem schwierigen Marktumfeld konnte die UZIN UTZ AG im Geschäftsjahr 2000 ihre Marktposition weiter ausbauen.  Wie das Unternehmen auf der Bilanzpressekonferenz mitteilte, sei es gelungen, trotz des rückläufigen Markttrends in Deutschland den Umsatz nochmals leicht zu verbessern. Sehr erfolgreich war UZIN bei der weiteren Expansion im Ausland. Von den Märkten außerhalb Deutschlands kamen deutlich positive Impulse.
 
Der Umsatz stieg im Jahr 2000 von 190,5 auf 191,3  Millionen Mark. Der Auslandsanteil stieg von 31 auf 35 Prozent. Das Volumen im Ausland erreichte rund 67 Millionen Mark. Hierbei ist die im Oktober erworbene Wolff GmbH noch nicht enthalten. Das Konzernergebnis nach Steuern ging – wie erwartet und in den zurückliegenden Monaten bereits mitgeteilt – zurück und erreichte 8,6 nach 12,4 Millionen Mark im Vorjahr. UZIN steigerte die Investitionen in 2000 um rund 30 Prozent  und investierte rund 11 nach 8,6 Millionen Mark im Vorjahr.

Der Vorstandsvorsitzende der UZIN UTZ AG, Dr. H. Werner Utz, sagte: "UZIN hat im Jahr 2000 den Schwerpunkt auf den Ausbau im Ausland gelegt. Von dort kommen deutlich positive Impulse. Gleichzeitig haben wir mit konsequentem Kostenmanagement den steigenden Rohstoffkosten gegengesteuert und so die negativen Effekte auf das Betriebsergebnis in Grenzen halten können." Utz sagte, in 2000 seien Produktionen in Polen und China aufgenommen worden. Für den Bau eines neuen Werkes in Frankreich habe UZIN den Grundstein im Oktober gelegt. Utz unterstrich, dass er mittelfristig einen Auslandsanteil von rund 50 Prozent anstrebe.

"Damit entziehen wir uns noch mehr der weiterhin schwierigen Lage in unseren deutschen Märkten", so Utz weiter. UZIN sucht nach wie vor nach einem geeigneten Partner in den USA.

Die Zahl der Mitarbeiter im Konzern stieg  von 362 auf 410 an, davon rund 320 im Inland. Während der Anteil der Mitarbeiter in der Verwaltung nochmals von 19 auf 16 Prozent zurückging wurde die  Zahl der Vertriebsmitarbeiter erneut ausgebaut.

Das Unternehmen rechnet für das Jahr 2001 mit einem Umsatz über Vorjahr. Vor allem aus dem Ausland sowie aus der erstmaligen Konsolidierung der Wolff GmbH werden positive Beiträge erwartet.

Uzin Utz AG

Germany

Bitte beachten Sie, dass Sie je nach Auswahl des Landes auf die Webseite unserer jeweiligen Gesellschaften vor Ort geführt werden.Dem Impressum der jeweiligen Zielseite können Sie den zuständigen Ansprechpartner entnehmen.