Haben Sie Fragen?

Wir helfen gerne.

[UU Germany] Kontakt-Flyout

Beratung

Uzin Utz Zentrale

E-Mail Support

Standorte

Uzin Utz in Ihrer Nähe

Anfahrt

Dieselstraße 3
89079 Ulm
Uzin Utz AG

Haben Sie Fragen?

Wir helfen gerne.

[UU Germany] Kontakt-Flyout

Beratung

Uzin Utz Zentrale

E-Mail Support

Standorte

Uzin Utz in Ihrer Nähe

Anfahrt

Dieselstraße 3
89079 Ulm

Uzin Utz AG steigert Ergebnis deutlich

Die Uzin Utz AG, führender Spezialist für Bauchemie mit Sitz in Ulm, hat im Geschäftsjahr 1998 das Ergebnis deutlich gesteigert. Darüber informierte am Dienstag,
8. Juni 1999, der Vorstand des Unternehmens auf der Bilanzpressekonferenz in Stuttgart. Danach legte das Ergebnis vor Steuern  trotz schwacher Baukonjunktur um 19 Prozent auf 20,9 Millionen Mark nach 17,5 Millionen Mark im Vorjahr zu. Der Jahresüberschuss stieg um fast 50  Prozent von 7,3 auf 10,8 Millionen Mark. Damit, so Vorstandsvorsitzender Dr. H. Werner Utz, hätten sich die Anstrengungen von Uzin Utz ausgezahlt, einerseits das Engagement im Ausland deutlich auszuweiten, andererseits ein in der Branche führendes Marketingsystem aufzubauen und einzusetzen.

Nach den Worten von Finanzvorstand Jürgen Kassel hat das Unternehmen angesichts des schwierigen Umfeldes seine besondere Stärke erneut unter Beweis gestellt und den Wachstumskurs fortgesetzt. Dies spiegele sich auch beim Umsatz. Die Firmengruppe steigerte den Umsatz um 8,6 Prozent von 164,4 auf 178,5 Millionen Mark. Dabei nahm der Umsatz im Inland nur leicht um 1,7, im Ausland dagegen kräftig um 35 Prozent zu. Besonders stark stieg der Umsatz in Westeuropa  – plus 38 Prozent – und in Nordeuropa – plus 27 Prozent. In Mittel- und Osteuropa legte Uzin Utz um 19 Prozent zu. Erste erfolgreiche Schritte wurden in Südostasien und China getan. In den kommenden zwei Jahren erwartet Kassel dort einen Umsatz von rund 5 Millionen Mark. In den Neuen Bundesländern nahm trotz einbrechender Baukonjunktur der Umsatz nur um 3,5 Prozent ab, während in Polen, Großbritannien und Frankreich kräftige Zuwächse erzielt wurden.

Die Investitionen erreichten 8,1 Millionen Mark und lagen damit um rund 100 Prozent über dem Durchschnitt der Vorjahre. "Damit", so Finanzvorstand Kassel, "haben wir auch die Grundsteine für die weitere langfristige Aufwärtsentwicklung von Uzin Utz gelegt."

Die Zahl der Mitarbeiter stieg auch im abgelaufenen Geschäftsjahr. So erreichte die Mitarbeiterzahl mit rund 350 in der Gruppe und den Beteiligungen einen neuen Höchststand. Insbesondere in den Bereichen Forschung und Entwicklung sowie Vertrieb und Marketing wurden eine Reihe zusätzlicher Stellen geschaffen. Der Personalkostenanteil konnte erneut auf einem günstigen Stand von 18 Prozent gehalten werden, obwohl die Personalkosten aufgrund des Stellenzuwachses um 7,7 Prozent auf 32,1 nach 29,8 Millionen Mark im Vorjahr zulegten.

Finanzvorstand Jürgen Kassel zeigte sich unzufrieden mit dem Verlauf der Kursentwicklung der Uzin Utz Aktie. Angesichts einer Nettorendite von 6,6 Prozent, einem um fast 30 Prozent auf 18,6 Millionen Mark gestiegenem Cash Flow sowie einer Eigenkapitalrendite von mehr als 48 Prozent sei die Uzin-Aktie mit einem KGV von ca. 12 klar unterbewertet. Die Uzin-Aktie  leide unter seiner Nähe zu den derzeit ungeliebten Bauaktien. Kassel kündigte an, u.a. mit zusätzlichen Investor Relations Aktivitäten den fairen Wert der Aktie herauszustellen. So habe man das für 1998 prognostizierte DVFA/SG-Ergebnis von 2,73 Mark je Aktie mit 2,93 deutlich übertroffen. Dieses Ergebnis habe um 23 Prozent über dem des Vorjahres gelegen. Der Hauptversammlung am
8. Juli werde man darüber hinaus vorschlagen, eigene Aktien zurückkaufen zu können, da man davon ausgehe, daß die Kursentwicklung deutlich nach oben zeigen werde und dies einen späteren Finanzertrag in Aussicht stelle. Darüber hinaus schaffe man sich damit eine, so wörtlich "Akquisitionswährung".

Für das laufende Geschäftsjahr zeigte sich der Vorstand optimistisch. Im ersten Quartal konnte der Umsatz in der Firmengruppe um 6 % gegenüber dem Vorjahr gesteigert werden. Insbesondere die europäischen Vertriebsfirmen zeigen ein deutlich positives Bild.

Aufgrund aperiodischer Kosten lag allerdings das Ergebnis unter Vorjahresniveau.

UZIN gehe jedoch davon aus, dass aufgrund einer freundlicheren Konjuktur alle selbst gesteckten Ziele erreicht werden.

Uzin Utz AG

Germany

Bitte beachten Sie, dass Sie je nach Auswahl des Landes auf die Webseite unserer jeweiligen Gesellschaften vor Ort geführt werden.Dem Impressum der jeweiligen Zielseite können Sie den zuständigen Ansprechpartner entnehmen.