UZIN UTZ AG übernimmt Würzburger Spezialanbieter für Lacksysteme zur Oberflächenbehandlung

Der Ulmer Bauchemie-Spezialist UZIN UTZ AG übernimmt die Würzburger Lackfabrik Hch. Jordan GmbH.
Wie die UZIN UTZ AG mitteilte werde der Vertrag über die Übernahme heute unterzeichnet. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Übernahme wird zum 1. Januar 2004 wirksam.
Die Hch. Jordan GmbH ist ein innovativer Hersteller von Lacksystemen zur Oberflächenbeschichtung in den Bereichen Möbellacke und Holzbeizen. Im Jahr 2002 erwirtschaftete Jordan mit 37 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 3,1 Millionen Euro.

Verlegesysteme für Estrich, Boden und Parkett

Maschinen und Spezialwerkzeuge zur Untergrundvorbereitung und Verlegung von Bodenbelägen

Komplettsortiment für die Neuverlegung, Renovierung und Werterhaltung von Parkettfußböden

Funktionelle Bodenbeschichtungen mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten

Verlegesysteme für Fliesen und Naturstein

Hochwertige Maler-, Putz- und Trockenbauwerkzeuge