UZIN UTZ AG steigert Umsatz und Ergebnis deutlich

Der Ulmer Bauchemie-Spezialist UZIN UTZ AG konnte  1999 erneut deutliche Zuwächse erzielen. Nach den jetzt ermittelten vorläufigen Zahlen legte der Umsatz um über 6 Prozent zu, der Jahresüberschuss stieg um über 10 Prozent. Das Unternehmen profitierte insbesondere von dem aus der konsequent vorangetriebenen Internationalisierung resultierenden Erfolg im Ausland. Die Exportquote legte deutlich zu und stieg von 26,5 auf jetzt rund 30 Prozent. Gleichzeitig  konnte UZIN seine Marktposition weiter ausbauen.

Im Einzelnen legte der Konzernumsatz um rund 12 Millionen von 178,5 im Vorjahr auf über 190 Millionen Mark zu. Der Konzernjahresüberschuss erreichte ca. 12 Millionen Mark nach 10,8 Millionen Mark im Vergleichszeitraum. Die Umsatzrendite lag bei über 6 Prozent. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit stieg von knapp 20,9 auf über 22 Millionen Mark an.  Je Aktie hat UZIN im vergangenen Jahr somit ein Ergebnis von ca. 3 Mark erwirtschaftet, nach 2,71 DM im Vorjahr.

Aufgrund des konsequenten Kostenmanagements stieg der Aufwand trotz der deutlichen Umsatzausweitung nur geringfügig. Die Zahl der Mitarbeiter erhöhte sich insbesondere durch den Aufbau neuer Produktionsstätten sowie den Ausbau der Präsenz im Ausland auf 367. Die Investitionen stiegen, bedingt durch den Aufbau des ab Sommer produzierenden polnischen Werks, von 8,1 auf über 12 Millionen Mark.

 "Mit diesen vorläufigen Zahlen können wir uns sehen lassen", so UZIN-Vorstandschef Dr. H. Werner Utz. "Wir haben gezeigt, dass wir in der Lage sind, trotz der schwierigen Rahmenbedingungen im Baubereich gute Ergebnisse und echte Zuwächse zu erzielen. In den letzten Jahren haben wir uns von der üblichen Baukonjunktur immer weiter abgekoppelt und unsere Technologieführerschaft ausgebaut. Das zahlt sich jetzt aus." Utz sagte, er gehe davon aus, dass nicht zuletzt auch aufgrund der erfolgreichen Internationalisierung – UZIN sei jetzt in mehr als 26 Ländern vertreten – eine Neubewertung der UZIN-Aktie absehbar sei. In Ländern wie Frankreich, Schweiz, Grossbritannien sowie in Asien sei UZIN schon seit längerem ausgezeichnet positioniert. Die Potenziale dieser Märkte seien erheblich.

Verlegesysteme für Estrich, Boden und Parkett

Maschinen und Spezialwerkzeuge zur Untergrundvorbereitung und Verlegung von Bodenbelägen

Komplettsortiment für die Neuverlegung, Renovierung und Werterhaltung von Parkettfußböden

Funktionelle Bodenbeschichtungen mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten

Verlegesysteme für Fliesen und Naturstein

Hochwertige Maler-, Putz- und Trockenbauwerkzeuge