Haben Sie Fragen?

Wir helfen gerne.

[UU Germany] Flyout

Beratung

Uzin Utz Zentrale

E-Mail Support

Standorte

Uzin Utz in Ihrer Nähe

Anfahrt

Dieselstraße 3
89079 Ulm
Uzin Utz AG

Haben Sie Fragen?

Wir helfen gerne.

[UU Germany] Flyout

Beratung

Uzin Utz Zentrale

E-Mail Support

Standorte

Uzin Utz in Ihrer Nähe

Anfahrt

Dieselstraße 3
89079 Ulm

Uzin Utz Group erneut mit Axia Best Managed Companies Award 2020 ausgezeichnet

Die Uzin Utz Group, weltweit agierender Komplettanbieter für Bodensysteme, hat erneut den Axia Best Managed Companies Award erhalten. Damit wird das börsennotierte Familienunternehmen ein weiteres Mal für seinen strategischen Weitblick, seine Innovationskraft, eine herausragende Unternehmenskultur und vorbildliche Unternehmensführung ausgezeichnet. Heinz Leibundgut, Philipp und Julian Utz, die Vorstandsriege von Uzin Utz, nahmen am 13. Mai den Award entgegen. Mit dem Award und Gütesiegel zeichnen das Prüfungs- und Beratungsunternehmen Deloitte, das Wirtschaftsmagazin WirtschaftsWoche, die Vermögensverwaltung CreditSuisse sowie der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) hervorragend geführte mittelständische Unternehmen aus.

Das Programm Axia Best Managed Companies (BMC) bewertet Unternehmen anhand der vier Kernbereiche Strategie, Produktivität und Innovation, Kultur und Commitment sowie Governance und Finanzen. Mit seiner Unternehmensphilosophie konnte Uzin Utz in Folge in allen Kategorien überzeugen. „Trotz unserer 109-jährigen Firmengeschichte sind wir ein junges Unternehmen geblieben, das sich durch seine Dynamik, Innovationskraft und seine kurzen Entscheidungswege auszeichnet“, machte Philipp Utz bei der Preisübergabe deutlich. Für den Axia Best Managed Companies Award 2020 konnten sich mittelständische Unternehmen bewerben, die einen Jahresumsatz von mindestens 150 Millionen Euro aufweisen, deren Hauptsitz Deutschland ist und die in den vergangenen Jahren wirtschaftlich gewachsen sind.

Zum Bewerbungsprozess gehörten ein umfassender Online-Fragebogen und ein persönliches Interview mit der Unternehmensleitung. Nach der Auswertung durch einen Expertenrat kürte eine Jury aus renommierten
Wirtschafts-, Wissenschafts- und Medienvertretern die Gewinner.

 

Eine gemeinschaftliche Leistung

Julian Utz betonte bei der Award-Übergabe, die wegen Covid-19 nicht wie ursprünglich geplant in Düsseldorf stattfinden konnte: „Eine solche permanente Leistung auf höchstem Niveau kommt nicht von einer einzelnen Person. Dahinter steht unser hochmotiviertes und leidenschaftliches Team.“ Daher gebühre die Auszeichnung allen Mitarbeitern der Uzin Utz Group. Ähnlich äußerte sich auch Vorstandsmitglied Heinz Leibundgut, der beim Besuch der Jury in Ulm betonte, dass das Unternehmen gezielt langfristig und nachhaltig agiere: „Allem voran möchten wir mit dem Award unseren Mitarbeitern ein positives Signal senden. Sie sind maßgeblich für den Erfolg unseres Unternehmens verantwortlich und gestalten dessen Ausrichtung Tag für Tag mit. Dafür möchten wir Danke sagen.“

Weitblick bei Uzin Utz

Mit der Strategie PASSION 2025 stellt das Unternehmen die Weichen für die nächsten Jahre. Basierend auf dem 4-Säulen-Modell „Planet“, „People“, „Profit“ sowie „Products und Services“ sollen weltweit individuelle Initiativen zu diesen vier Stoßrichtungen erarbeitet und in einem gemeinsam definierten Fahrplan umgesetzt werden. Diese vier Bereiche zu Umwelt und Ressourcen, Mitarbeitern und Gesellschaft, Produkten und Dienstleistungen sowie Ökonomie und Unternehmenssicherung werden dabei gleichzeitig und gleichwertig berücksichtigt. Seit Jahren treibt die Uzin Utz Group das Thema Nachhaltigkeit auf vielen Ebenen voran. Das Unternehmen will zukünftig einen noch größeren Beitrag hinsichtlich einer transparenten nachhaltigen Wertschöpfungskette leisten und die Vorbildfunktion in der Branche weiter ausbauen.

„Die aktuelle Situation rund um Covid-19 stellt auch den deutschen Mittelstand vor enorme Herausforderungen. Gefragt sind mehr denn je unternehmerische Qualitäten wie strategische Weitsicht, konsequentes, zukunftsorientiertes Handeln und eine werteorientierte Unternehmensführung. Auch dafür stehen unsere Best Managed Companies“, ergänzt Programmleiter Markus Seiz von Deloitte.

Uzin Utz beweist sich wieder einmal als erfolgreiches Familienunternehmen

Seit 2008 zeichnet der Axia Award herausragende Mittelstandsunternehmen in Deutschland aus – darunter bereits drei Mal Uzin Utz. Den Axia Award 2014 erhielt der damalige Vorstandsvorsitzende der Uzin Utz AG, Dr. H. Werner Utz, unter dem Motto „Nachhaltig denken, erfolgreich lenken“. Mit „Tradition bewahren und fortsetzen“ würdigte der Axia Award 2016 das Familienunternehmen mit seiner über 100-jährigen Firmengeschichte, das über Generationen seine visionäre und nachhaltige Unternehmensführung aufrechterhält. 2019 wurde der von Deloitte, WirtschaftsWoche, CreditSuisse und BDI vergebene Preis für unternehmerische Exzellenz von einem neuen Konzept abgelöst und Teil des internationalen Best Managed Companies Award (BMC).

Über die Uzin Utz Group

Die Uzin Utz Group, Ulm, ist mit über 1.300 Mitarbeitern und einem Konzernumsatz von 372,4 Mio. Euro (2019) führend in der Entwicklung und Herstellung von Produkten und Maschinen für die Bodenverlegung. Die bauchemischen Produktsysteme für die Verlegung von Bodenbelägen aller Art bis hin zur Oberflächenveredelung sowie die Maschinen für die Bodenbearbeitung werden von den Konzernunternehmen nahezu alle selbst entwickelt und hergestellt und unter den international erfolgreichen Marken Uzin, Wolff, Pallmann, Arturo, codex, RZ und Pajarito weltweit vertrieben. Als Systempartner des Handwerks, von Planern, Architekten und Bauherren widmet sich Uzin Utz seit über 100 Jahren der Aufgabe, Endkunden wie Verarbeiter in allen Bereichen der Bodenverlegung professionell zu unterstützen. Weitere Pressemitteilungen unter www.uzin-utz.de

 

Über den Axia Best Managed Companies Award

Das Programm Axia Best Managed Companies ist ein von Deloitte, WirtschaftsWoche, CreditSuisse und BDI in Deutschland durchgeführter Wettbewerb und Gütesiegel für erfolgreiche mittelständische Firmen. Die Vision: Aufbau eines nationalen und globalen Ökosystems hervorragend geführter mittelständischer Unternehmen. Ein wesentliches Alleinstellungsmerkmal von Best Managed Companies ist seine Internationalität: Best Managed Companies wurde in den 1990er-Jahren von Deloitte in Kanada ins Leben gerufen und ist inzwischen in mehr als 20 Ländern erfolgreich eingeführt worden.

Ansprechpartner

Tanja PeterHead of Communication

E-Mail: tanja.peter@uzin-utz.com
Telefon: 0731 4097-4729

Uzin Utz AG

Bitte beachten Sie, dass Sie je nach Auswahl des Landes auf die Webseite unserer jeweiligen Gesellschaften vor Ort geführt werden.Dem Impressum der jeweiligen Zielseite können Sie den zuständigen Ansprechpartner entnehmen.