UZIN UTZ AG: Veränderung im Finanzressort

Im Finanzressort der UZIN UTZ AG, Ulm, kommt es zu Veränderungen. Der bisherige Finanzvorstand, Jürgen Kassel, wird nach langjähriger Zugehörigkeit eine neue Herausforderung als Finanzvorstand eines größeren Unternehmens in Deutschland annehmen. Kassel wird seine Funktion bei UZIN zum 30. Juni 2001 abgeben und danach in seine neue Aufgabe wechseln. Der zukünftige neue Finanzvorstand der UZIN UTZ AG wird voraussichtlich bei der nächsten Aufsichtsratsitzung benannt werden.

Kassel war 1981 zur UZIN UTZ AG gekommen und gehörte seit 1995 der Geschäftsführung, seit 1997 dem Vorstand an. Der Vorsitzende des UZIN-Vorstandes, Dr. H. Werner Utz, sagte zu der Veränderung: "Wir bedauern die Entscheidung von Herrn Kassel, nicht nur aus fachlichen,  sondern auch aus persönlichen Gründen. Herr Kassel ist ein exzellenter Finanzvorstand und zudem ein verlässlicher Partner. Seine Entscheidung respektieren wir und freuen uns, dass er bis zu unserer Hauptversammlung im Juni noch aktiv sein wird."

Prof. Brun-Hagen Hennerkes, Vorsitzender des Aufsichtsrats der UZIN UTZ AG, sagte: "Herr Kassel hat als ausgezeichneter Fachmann eine hervorragende Arbeit geleistet. Er übergibt seinem Nachfolger ein geordnetes Feld und solide Zahlen. Der Wechsel wird reibungslos sein."

Die UZIN UTZ AG ist ein börsennotiertes, im SMAX gelistetes Unternehmen. Das Unternehmen erzielt einen Umsatz von rund 190 Millionen Mark. UZIN konzentriert sich als Spezialist der Bauchemie auf den Bereich Fußbodentechnik.

 

Ansprechpartner: Hr. Dr. H. Werner Utz, CEO, Tel. +49 (0)731 4097-165

Verlegesysteme für Estrich, Boden und Parkett

Maschinen und Spezialwerkzeuge zur Untergrundvorbereitung und Verlegung von Bodenbelägen

Komplettsortiment für die Neuverlegung, Renovierung und Werterhaltung von Parkettfußböden

Funktionelle Bodenbeschichtungen mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten

Verlegesysteme für Fliesen und Naturstein

Hochwertige Maler-, Putz- und Trockenbauwerkzeuge