UZIN UTZ AG übernimmt bauchemische Spezialhersteller in Benelux - Ausbau der Positionen im Ausland fortgesetzt

Der Ulmer Bauchemie-Spezialist UZIN UTZ AG baut die Positionen im Ausland weiter aus. Wie das Unternehmen jetzt mitteilte wurden Vorverträge für die Übernahme der Unipro B.V., Haaksbergen, Holland sowie deren Schwestergesellschaft Unipro-België N.V., Gent, Belgien unterzeichnet. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Die Unipro B.V., Holland, Vertrieb und Herstellung erzielt mit 55 Mitarbeitern einen Umsatz von zuletzt rund 13,5 Mio. Euro, die belgische Schwestergesellschaft, Vertrieb, von rund 4 Mio. Euro. Beide Gesellschaften erzielen seit vielen Jahren stabile positive Ergebnisse.

"Wir setzen mit diesen Erwerbungen unseren vor mehreren Jahren eingeschlagenen Kurs konsequent fort, vor allem im Ausland unsere Positionen weiter auszubauen", so Dr. H. Werner Utz, Vorstandsvorsitzender und Hauptaktionär der UZIN UTZ AG. Utz sagte, das Unternehmen habe in den zurückliegenden drei Jahren den Auslandsanteil von rund 20 auf knapp 50 Prozent gesteigert. Damit habe sich das Unternehmen erfolgreich von den negativen Auswirkungen der Baukonjunktur in Deutschland abkoppeln können. Dieser Kurs werde mit dem Erwerb der Unipro-Gesellschaften fortgesetzt. "Wir stärken damit deutlich unsere Präsenz in einem sehr interessanten Markt, in dem wir bislang nur als Lizenzgeber vertreten waren", so Utz. Das auf stabilen Erträgen aufbauende Wachstum der UZIN UTZ Gruppe setze sich damit unverändert fort.

Verlegesysteme für Estrich, Boden und Parkett

Maschinen und Spezialwerkzeuge zur Untergrundvorbereitung und Verlegung von Bodenbelägen

Komplettsortiment für die Neuverlegung, Renovierung und Werterhaltung von Parkettfußböden

Funktionelle Bodenbeschichtungen mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten

Verlegesysteme für Fliesen und Naturstein

Hochwertige Maler-, Putz- und Trockenbauwerkzeuge