Haben Sie Fragen?

Wir helfen gerne.

[UU Germany] Kontakt-Flyout

Beratung

Uzin Utz Zentrale

E-Mail Support

Standorte

Uzin Utz in Ihrer Nähe

Anfahrt

Dieselstraße 3
89079 Ulm
Uzin Utz AG

Haben Sie Fragen?

Wir helfen gerne.

[UU Germany] Kontakt-Flyout

Beratung

Uzin Utz Zentrale

E-Mail Support

Standorte

Uzin Utz in Ihrer Nähe

Anfahrt

Dieselstraße 3
89079 Ulm

Uzin Utz AG mit Umsatz- und Ergebnisanstieg im ersten Halbjahr 2012

Ulm, 29. August 2012 – Die Uzin Utz Gruppe erzielte in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres Zuwächse bei Umsatz und Ergebnis. Dr. H. Werner Utz, Vorstandsvorsitzender der Uzin Utz AG, sagte anlässlich der Vorlage der Halbjahreszahlen: „Nach einem erfolgreichen ersten Quartal konnten dieser Aufwärtstrend und die positive Entwicklung auch im zweiten Quartal fortgesetzt werden. Es ist besonders erfreulich, dass nahezu alle Gesellschaften Steigerungen verzeichneten.“

Nach einem starken Beginn in Deutschland – im Vergleich zu anderen
europäischen Ländern – hat sich zur Jahresmitte die konjunkturelle Entwicklung auch hier spürbar verlangsamt, was einerseits auf die europäische Schuldenkrise, andererseits auf die Abkühlung der Weltwirtschaft zurückzuführen ist. In diesem volatilen wirtschaftlichen Umfeld konnte die Uzin Utz Gruppe einen Umsatzzuwachs gegenüber dem Vorjahreszeitraum verzeichnen. Der Umsatz stieg in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres auf 102,7 Mio. Euro nach 98,1 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum an. Dies stellt ein Plus von 4,6% dar. Besonders in Deutschland, den USA und der Schweiz konnten deutliche Umsatzzuwächse erzielt werden.

Auf dem deutschen Markt wurde ein Umsatz von 47,3 Mio. Euro nach 44,7 Mio. Euro im Vergleichszeitraum erzielt. In dieser Entwicklung spiegelt sich die solide Marktposition von Uzin Utz wider. Einer Pressemitteilung (27/12) der Deutschen Bauindustrie zufolge sei Mitte Juni 2012 sogar die höchste Kapazitätsauslastung der Maschinen in Deutschland seit der Wiedervereinigung erreicht gewesen.

Im Ausland stieg der Umsatz von 53,4 Mio. Euro auf 55,3 Mio. Euro. Der Auslandsanteil liegt damit bei 53,9% (54,4). Unverändert blieb die Unternehmensgruppe bei ihrer langfristigen Strategie, nicht um jeden Preis Marktanteile auszubauen, sondern ausschließlich profitabel und unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit zu wachsen.

Ergebnis über Vorjahresniveau
Das Ergebnis vor Abschreibungen, Zinsen und Steuern liegt mit 9,7 Mio. Euro über Vorjahresniveau (9,5). Das Ergebnis vor Steuern konnte im Vergleich zum Vorjahr um 0,1 Mio. Euro gesteigert werden und beträgt 5,6 Mio. Euro. Der Konzernvorstand betonte im Zwischenbericht zum ersten Halbjahr: „In diesen Entwicklungen spiegelt sich die Stärke des Unternehmens wider. Ein breites Angebot an hochqualitativen Produkten, besondere Nähe zu unseren Kunden sowie eine starke Unternehmenskultur bilden das Fundament hierfür. Mit weiteren Voraussetzungen wie Nachhaltigkeit, Umweltschutz und ökologischer Ausrichtung sind wir bestens gerüstet, um uns den aktuellen wie zukünftigen Herausforderungen zu stellen.“

Kosten weiter im Griff
Positive Effekte wurden durch gezielte Maßnahmen zur Kostensenkung sowie durch Effizienzsteigerungen erreicht. Die Materialeinsatzquote im Konzern konnte von 43,7% auf 43,2% gesenkt werden, absolut stiegen die Materialkosten aufgrund des Umsatzzuwachses von 43,3 Mio. Euro auf 44,2 Mio. Euro. Die sonstigen betrieblichen Aufwendungen reduzierten sich von 22,4 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum auf 21,9 Mio. Euro im ersten Halbjahr dieses Jahres.

Ausblick
Das erste Geschäftshalbjahr 2012 verlief für die Uzin Utz AG, trotz Schuldenkrise und einem dadurch verschärften Absatzmarkt, erfolgreich. Beim Absatz konnte im Vergleich zu den Vorjahreswerten nochmals ein Wachstum verbucht werden. Mit Blick auf die zweite Jahreshälfte spricht jedoch Einiges – bedingt durch die konjunkturellen Auswirkungen der Schuldenkrise – für eine sich abschwächende Dynamik. Auch die Uzin Utz AG ist sich dieser Entwicklung bewusst und beobachtet das Verhalten der Märkte sehr genau. Auf dieser Basis und aufgrund der strategischen Planungen strebt der Uzin Utz Konzern allerdings nach wie vor die Spitzenwerte des Jahres 2011 bei Umsatz und Ergebnis an.

„Wir sind überzeugt, mit unserem konsequenten Kostenmanagement, gepaart mit einem attraktiven und vielfältigen Produktportfolio neben stets großen Bemühungen zum Thema Nachhaltigkeit, unseren Aktionären und Kunden auch im zweiten Halbjahr solide Zukunftsperspektiven bieten zu können“, betonte der Vorstandsvorsitzende.

Uzin Utz AG

Germany

Bitte beachten Sie, dass Sie je nach Auswahl des Landes auf die Webseite unserer jeweiligen Gesellschaften vor Ort geführt werden.Dem Impressum der jeweiligen Zielseite können Sie den zuständigen Ansprechpartner entnehmen.